Horst See­ho­fer (CSU) zu Ja­mai­ka-​Son­die­run­gen See­ho­fer bringt es auf den Punkt: Mer­kel & die Grü­nen wol­len mehr Mi­gra­ti­on, die CSU we­ni­ger (1). Die Fra­ge ist, wel­che Mo­ti­ve hin­ter den je­wei­li­gen Stand­punk­ten ei­gent­lich ver­bor­gen sind. Wer 40 Mrd Eu­ro pro Jahr für 2 Mio Mi­gran­ten in Deutsch­land aus­ge­ben will, aber für die üb­ri­gen 800 Mio bis 2 oder gar 3 Mrd not­lei­den­den Men­schen in…

Weiterlesen

Kei­ne Ei­ni­gung über Fa­mi­li­en­nach­zug Die Son­die­rungs- Ge­sprä­che zwecks Bil­dung ei­ner ge­mein­sa­men Re­gie­rungs­ko­ali­ti­on von CDU, CSU, FDP und Grü­nen blie­ben in der Nacht zum Frei­tag ins­be­son­de­re beim The­ma ‘Fa­mi­li­en­nach­zug für als sub­si­dia­er (ein­ge­schränkt) schutz­be­dürf­tig ein­ge­stuf­te Flücht­lin­ge’ er­geb­nis­los. Wäh­rend die Grü­nen den Fa­mi­li­en­nach­zug be­für­wor­ten, lehnt die CSU den Nach­zug ab. Nun wird wohl min­des­tens noch die­ses Wo­chen­en­de wei­ter ver­han­delt wer­den.

Weiterlesen

Ja­mai­ka oder der letz­te Grund Al­le vier Jah­re wech­selt die Kla­bau­ter­frau die kom­plet­te Mann­schaft aus. Dann wan­ken die aus­ge­mer­kel­ten Ga­lee­ren­skla­ven von Bord, er­schöpft und bis auf den let­zen Bluts­trop­fen aus­ge­wrun­gen und aus­ge­so­gen. Oh­ne recht zu wis­sen, wie ih­nen ge­schah.

Weiterlesen

Staats­funk im Funk­loch, Pa­pier­krie­ger am Pran­ger [Gast­kom­men­tar] – Die Ar­beits­ge­mein­schaft der öf­fent­lich-​recht­li­chen Re­dak­teurs­aus­schüs­se (ARAG) be­schwert sich in ei­nem ge­har­nisch­ten of­fe­nen Brief vom 02.11.2017 bei den ‘lie­ben Kol­le­gen in den Zei­tungs­re­dak­tio­nen’ dar­über, dass die öf­fent­lich-​recht­li­chen Me­di­en von die­sen bis­wei­len ‘Staats­funk’ ge­nannt wer­den und rückt die Edel­fe­dern in den Print­me­di­en in die Nä­he zum Rechts­po­pu­lis­mus.

Weiterlesen

La­bour-​Che­fin Ja­cin­da Ar­dern re­giert mit Grü­nen und der First Na­tio­nal Par­ty Ja­cin­da Ar­dern, das erst kürz­lich wie ein präch­ti­ger Ko­met über dem neu­see­län­di­schen Po­lit-​Him­mel auf­ge­gan­ge­ne sym­pa­ti­sche ‘Ster­nen­staub’- Girl der La­bour-​Par­ty, hat es tat­säch­lich ge­schafft: Sie wur­de zur Pre­mier­mi­nis­te­rin des Lan­des ge­wählt!

Weiterlesen

Un­be­ein­druckt von den ge­wal­ti­gen Pro­ble­men auf­grund der Flücht­lings-, Fi­nanz- und Schul­den­kri­se in Eu­ro­pa ver­schärft die EU Tem­po und Gang­art in der Mi­gra­ti­ons­po­li­tik. Die Über­le­gun­gen, in­ner­halb der kom­men­den Jahr­zehn­te 70 Mil­lio­nen Mi­gran­ten aus Nah­ost, Afri­ka und Asi­en in Eu­ro­pa an­zu­sie­deln bzw. 12 Mio Mi­gran­ten nach Deutsch­land zu ho­len, schei­nen nicht et­wa nur Plan­spie­le, son­dern mehr oder min­der kon­kre­te Plan­vor­la­gen und Hand­lungs­richt­li­ni­en zu sein. 

Weiterlesen