Am­pel: Stop Ma­king Sen­se

Nun ist sie da, die Am­pel! In den kom­men­den 4 Jah­ren wird sich zei­gen, ob die von ör und Fort­schritts- Me­di­en her­bei­ge­sehn­te, -ge­sen­de­te und -ge­schrie­be­ne Bei­na­he- Wunsch- Re­gie­rung der do­mi­nan­ten po­lit- me­dia­len Klas­se im Lan­de auch ei­ne gu­te Wahl für die wert­schaf­fen­den Bür­ger & Men­schen im Lan­de ist. Vous avez fait vos jeu!

Ko­ali­ti­ons­ver­trag: Road to Nowhe­re

Um die Am­pel- Pro­jek­te – ei­ne teu­re En­er­gie­wen­de in­cl.  am­bi­tio­nier­tem Um­bau der Wirt­schaft zum Zwe­cke der Kli­ma­neu­tra­li­tät mit Hil­fe von zehn­tau­sen­den Wind­kraft­rä­dern ver­streut übers gan­ze Land, ei­ne ein­la­den­de Mi­gra­ti­ons- und In­te­gra­ti­ons- Po­li­tik mit er­leich­ter­ter Ein­bür­ge­rung und Mehr­staa­tig­keit nach dem Prin­zip Hoff­nung, ei­ne star­ke und selbst­be­wuss­te fe­mi­nis­ti­sche Au­ßen-, In­nen-, Si­cher­heits- und Ver­tei­di­gungs­po­li­tik, die po­li­tisch kor­rekt fest in weib­li­cher Hand liegt und die üb­li­chen Ver­däch­ti­gen ins Vi­sier nimmt, ei­ne groß­zü­gi­ge Eu­ro­pa­po­li­tik mit dem Mi­chel als Zahl­meis­ter so­wie ei­ne Gen­der- Po­li­tik mit Um­er­zie­hungs- An­spruch und Bas­ta- At­ti­tu­de – dem Bür­ger an­ge­mes­sen zu ver­mit­teln, ist künf­tig ver­mut­lich ei­ne noch grö­ße­re Sorg­falt bei der Aus­wahl und Auf­be­rei­tung von In­for­ma­tio­nen so­wie bei der Se­lek­ti­on von Kom­men­ta­to­ren und Kom­men­ta­ren in den so­zia­len Me­di­en zu er­war­ten.

Wer den Ko­ali­ti­ons­ver­trag noch nicht stu­diert hat: In der Gra­fik oben ei­ne Zu­sam­men­fas­sung in Stich­wor­ten, was auf die Bür­ger zu­kommt. Auf Wunsch ger­ne auch mit Mu­si­ke! 😉 Bo­nus-Track: Road to nowhe­re. Un­ten bei den Links dann der Ko­ali­ti­ons­ver­trag im Ori­gi­nal und klu­ge Er­läu­te­run­gen, Ana­ly­sen und Be­wer­tun­gen da­zu.

Tal­king Heads: Stop Ma­king Sen­se. Auch oh­ne Po­li­tik ein Oh­ren­schmaus

Der ers­te Gro­ße Prüf­stein der Am­pel wird je­doch die Co­ro­na- Kri­se sein, die hof­fent­lich mit der nö­ti­gen Dif­fe­ren­zie­rung bis zum kom­men­den Som­mer vom stu­dier­ten Epi­de­mio­lo­gen und Talk­show- er­prob­ten Chef- Apo­ka­lyp­ti­ker Karl Lau­ter­bach ge­löst wird – an­ders als die öko­no­mi­schen Nach­we­hen der Kri­se, die Kanz­ler Scholz, Fi­nanz­mi­nis­ter Lind­ner so­wie die Bür­ger wohl noch über Jah­re be­schäf­ti­gen wer­den.

Bleibt zu hof­fen, dass die Am­pel den in­stinkt­si­cher vom En­de her ge­dach­ten Kurs der Alt­kanz­le­rin in Sa­chen [jew. The­ma Nr. 1] fort­set­zen wird! 😉

Üb­ri­gens sind sich Alt­kanz­le­rin Mer­kel und H.M. Bro­der in ei­nem Punkt fast ei­nig: “Ver­trau­en […] ist das wich­tigs­te Ka­pi­tal in der Po­li­tik.” (Mer­kel). “Ver­trau­en ist die wich­tigs­te Wäh­rung in ei­ner in­tak­ten Ge­sell­schaft” (Bro­der). Schaun mer mal, wie weit die Am­pel das Ver­trau­en der Bür­ger ge­win­nen kann! Gehts raus & machts Po­li­tik!

Links:

Ko­ali­ti­ons­ver­trag Am­pel, 2021–2015 (SPD, .pdf)
Die Am­pel-Re­gie­rung der Il­lu­sio­nen (Ti­chys)
Das plant die Am­pel-Re­gie­rung (ZDF)
Wahl­pro­gram­me der Par­tei­en zur Zu­wan­de­rung (Ta­ges­schau)
Am­pel: Mi­gra­ti­ons-Wen­de, Min­dest­lohn, Can­na­bis (Mer­kur)
Ko­ali­ti­ons­ver­trag (1) – Fort­schritt zum Fürch­ten! (Lengs­feld / Ach­gut)
Ko­ali­ti­ons­ver­trag (2) – Mehr Ab­bruch wa­gen (Lengs­feld / Ach­gut)
Das Am­pel- Ka­bi­nett von Olaf Scholz (Mer­kur)

Trans­for­ma­ti­ons-Ko­ali­ti­on: Deutsch­land wird ab­ge­baut (Ti­chys): “Der Ko­ali­ti­ons­ver­trag der Am­pel liegt vor. Den Grü­nen wird die Wirt­schaft aus­ge­lie­fert, der SPD So­zi­al­staat und Bü­ro­kra­tie, und die FDP geht leer aus: Min­der­hei­ten wer­den ge­för­dert und be­vor­zugt, der Steu­er­zah­ler wird nicht er­wähnt.”

Die ge­spal­te­ne Ge­sell­schaft – Her­aus­for­de­run­gen und Kon­se­quen­zen für die po­li­ti­sche Bil­dung (bpb): “Ir­ra­tio­na­le Ängs­te, das heißt Ver­schwö­rungs­my­then wie die “Is­la­mi­sie­rung des Abend­lan­des” oder die “Ab­schaf­fung Deutsch­lands” kön­nen nur mit Blick auf rea­le Be­ge­ben­hei­ten (und Hoff­nung auf ein ge­wis­ses Maß an Rea­li­täts­sinn) de­mas­kiert wer­den.” Ob die Po­li­tik der Am­pel sol­che Ängst ab­bau­en und de­mas­kie­ren kann – oder nicht eher be­stä­ti­gen wird?

Am­pel will noch schnel­le­re Ein­bür­ge­rung (Ti­chys)
Die grü­ne Ge­sell­schaft will die Mas­sen­ein­wan­de­rung kul­tur­frem­der Ar­muts­mi­gran­ten aus al­ler Welt (Eu­ro­pean)
Asyl-Po­li­tik der künf­ti­gen Re­gie­rung: Am­pel macht Tür für Zu­wan­de­rer weit auf – für die Ab­schie­bung von Kri­mi­nel­len fehlt der Plan (Fo­cus)

Ti­tel­bild: Vi­deo- Screen­shot Un­ter­zeich­nung Ko­ali­ti­ons­ver­trag

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × 1 =