Artikel von admin

UN: Über 11 Mrd Men­schen in 2100 Neu­es­te Schät­zun­gen der UN (1) ge­hen da­von aus, dass das Be­völ­ke­rungs­wachs­tum ent­ge­gen bis­he­ri­ger An­nah­men auch über die Mit­te des 21. Jahr­hun­derts hin­aus wei­ter­ge­hen wird. Der­zeit le­ben 7.5 Mrd Men­schen auf der Er­de, 2050 sol­len es 9.7 Mrd sein und für 2100 wird ei­ne Erd­po­pu­la­ti­on von 11.2 Mrd Men­schen er­war­tet. In ei­ni­gen Sze­na­ri­en wer­den so­gar über 12 Mrd Men­schen (2) er­war­tet.

Weiterlesen

Eklat beim Kir­chen­tag: Beim Deut­schen Evan­ge­li­schen Kir­chen­tag im Mai 2017 in Ber­lin kam es im Rah­men ei­ner Po­di­ums­dis­kus­si­on wäh­rend ei­ner Schwei­ge­mi­nu­te zum Ge­den­ken an die ‘vie­len Flücht­lin­ge, die auf dem Weg nach Eu­ro­pa ihr Le­ben lie­ßen’, zu ei­nem Eklat, als ein Un­be­kann­ter das Schwei­gen brach und mit fes­ter Stim­me in die Stil­le hin­ein aus­rief:

Weiterlesen

Frech­heit siegt!  Das ist schon ein Trep­pen­witz der Ge­schich­te: Die CDU, de­ren Gro­ße Vor­sit­zen­de für die un­be­grenz­te und un­ge­re­gel­te Mas­sen­ein­wan­de­rung kul­tur­frem­der jun­ger Män­ner aus al­ler Welt in die So­zi­al­sys­te­me und da­mit für die ex­plo­die­ren­de Kri­mi­na­li­tät und Ge­walt im öf­fent­li­chen Raum po­li­tisch ver­ant­wort­lich ist, punk­tet im NRW- Land­tags­wahl­kampf scham­los aus­ge­rech­net mit dem The­ma Öf­fent­li­che Si­cher­heit.

Weiterlesen

Der Phi­lo­soph Ju­li­an Ni­da-​Rü­me­lin be­stä­tigt die Kri­tik se­riö­ser Bür­ger­recht­ler an der deut­schen Ein­wan­de­rungs­po­li­tik. Er mahnt Hil­fe vor Ort und ei­ne stär­ke­re Un­ter­stüt­zung der Nach­bar­län­der von Kri­sen­re­gio­nen an und for­dert So­zi­al­ver­träg­lich­keit von Mi­gra­ti­ons­po­li­tik ein.

Weiterlesen

Täg­lich kom­men 500 ir­re­gu­lä­re Mi­gran­ten nach Deutsch­land. Die Nach­rich­ten­agen­tur Reu­ters zi­tiert aus ei­nem Pa­pier der Bun­des­re­gie­rung für ein Tref­fen von EU-​Bot­schaf­tern am zwei­ten März-​Wo­chen­en­de 2017 in Brüs­sel: ‘In Deutsch­land kom­men täg­lich 500 ir­re­gu­lä­re Mi­gran­ten an.’ Auf das Jahr hoch­ge­rech­net wä­ren das über 180.000 Men­schen, er­rech­net Reu­ters.

Weiterlesen