Ge­sell­schaft

Frei nach: The Eas­ter- Grand­ma- Wee­kend. Alarm­be­reit­schaft!  Ver­tei­di­gungs­bas­tio­nen be­mannt, Deck klar ge­macht, Vor­rä­te ge­bun­kert (ein­schließ­lich Oh­ren­stöp­sel und Bal­dri­an­tee), Kat­zen vor­ge­warnt, Vor­gar­ten von Busch­werk und Un­kraut be­freit (frei­es Sicht­feld), ge­fähr­de­te Stel­len eva­ku­iert (al­les, was un­ter 1 m zu­gäng­lich ist).  Ihr ahnt es schon – En­kel-​In­va­si­on!

Weiterlesen

Hard­core- Fe­mi­nis­tin­nen und ‘wo­ke’ Pseu­do- Pro­gres­si­ve stel­len sich un­ter ei­ner Haus­frau ger­ne ein Frau vor, die iso­liert von der üb­ri­gen Welt mit ein oder zwei Kin­dern in ei­ner 3- Zim­mer­woh­nung in ei­ner Miets­ka­ser­ne in der Vor­stadt hockt und den gan­zen Tag lang putzt und wäscht, ein­kau­fen geht und kocht. So­was mag es ge­ben, es geht aber auch an­ders.

Weiterlesen

Der Ös­ter­rei­chi­sche Bun­des­kanz­ler Se­bas­ti­an Kurz gilt nicht als Freund of­fe­ner Gren­zen und der Mi­gra­ti­ons­agen­da, nach der Mas­sen- Zu­wan­de­rung pri­ma ist und nur oder weit über­wie­gend Vor­tei­le hat und die Kol­la­te­ral­schä­den, die sie mit sich bringt, zu ver­nach­läs­si­gen sei­en und da­her am bes­ten gar nicht er­wähnt wer­den, weil sie die Bür­ger in den Auf­nah­me­län­dern nur ver­un­si­chern wür­den.

Weiterlesen

Gibt es ei­gent­lich noch so­was wie ei­ne bo­den­stän­di­ge Mit­te? Ich mei­ne jetzt nicht die sich im­mer wie­der neu er­fin­den­de ‘Neue-​Deut­sche-​Wel­le-​Mit­te’, die ih­re ho­ri­zont­be­frei­te hin­ter­wäld­le­ri­sche Per­spek­ti­ve stets für den Na­bel der Welt hält, egal in wel­cher Sack­gas­se sie sich ge­ra­de tum­melt, son­dern die auf­ge­klär­te Mit­te, die Al­ter­na­ti­ve zu deut­schen Son­der­we­gen, die nach Har­mo­nie von Na­tur, Kul­tur, Er­fah­rung, Ver­nunft & Er­kennt­nis strebt…

Weiterlesen