Ge­sell­schaft

AfD, B90/​​Grüne, CSU, Die Lin­ke, FDP – De­bat­te der Spit­zen­kan­di­da­ten zur Bun­des­tags­wahl 2017 In­ter­es­san­ter als das Du­ell ( oder auch Du­ett  😉 ) der bei­den Spit­zen­kan­di­da­ten am ver­gan­ge­nen Sonn­tag  könn­te ein Ver­gleich der Stand­punk­te der 4 bzw. in­cl. der CSU 5 klei­ne­ren Par­tei­en sein, die wohl al­le in den Bun­des­tag ein­zie­hen wer­den und bei der Wahl um die Bron­ze­me­dail­le kon­kur­rie­ren.

Weiterlesen

Drei Ta­ge vor der Wahl, zwei Jah­re nach der to­ta­len Grenz­öff­nung im Sep­tem­ber 2015 und tau­sen­de von Ver­ge­wal­ti­gun­gen und Sex­at­ta­cken zu spät ent­de­cken eta­blier­te Me­di­en das The­ma Sex­ver­bre­chen durch kri­mi­nel­le ‘Schutz­be­dürf­ti­ge’ neu. ‘Frau­en­angst vor Flücht­lin­gen – Wie konn­te das pas­sie­ren?’ ti­telt der Spie­gel und die Süd­deut­sche fin­det: ‘Die Rech­te der Frau­en sind ge­nau­so schutz­be­dürf­tig wie die der Flücht­lin­ge’.

Weiterlesen

Der Sie­ger wur­de be­reits aus­ge­ru­fen, wäh­rend das Du­ell noch im Gan­ge war. Al­ler­dings war das we­der die am­tie­ren­de Ti­tel­ver­tei­di­ge­rin und Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel noch Mar­tin Schulz, ihr Her­aus­for­de­rer, son­dern ei­ne un­sicht­ba­re Drit­te, in de­ren Zei­chen die ers­te Halb­zeit des Du­ells stand: Die bis­lang feh­len­de par­la­men­ta­ri­sche Op­po­si­ti­on zum al­ter­na­tiv­lo­sen deut­schen Son­der­weg von Schur­kel & Schur­kel in ei­ne un­ge­wis­se Zu­kunft.

Weiterlesen

Die Aus­sa­gen bzgl. Ein­wan­de­rung und In­te­gra­ti­on in den je­wei­li­gen CDU-​Wahl­pro­gram­men für die Bun­des­tags­wah­len seit dem Jahr 2002 – ‘Re­gie­rungs­pro­gram­me ge­nannt – un­ter­la­gen im Lau­fe der Zeit ei­nem Wan­del. Nach­fol­gend ei­ni­ge Kern­aus­sa­gen der je­wei­li­gen Pro­gram­me, die den Wan­del do­ku­men­tie­ren und an­hand de­rer man sich ein Ur­teil dar­über bil­den kann, in­wie­weit sie um­ge­setzt wur­den.

Weiterlesen

Hun­der­te Afri­ka­ner stür­men EU-​Gren­ze. Nach­schub für EU und Kanz­le­rin: Wei­te­re neue Mer­kel­män­ner sind da. In der spa­ni­schen En­kla­ve Ceu­ta auf afri­ka­ni­schem Bo­den ge­lang es An­fang Au­gust rund 200 jun­gen Män­nern aus Afri­ka, den Grenz­zaun zu über­win­den (2) und in die EU zu ge­lan­gen. Übers Mit­tel­meer ka­men die­ses Jahr be­reits über 90.000 Mi­gran­ten. Sie wer­den u.a. mo­ti­viert von Re­ge­lun­gen und Äu­ße­run­gen von deut­schen und EU-​Po­li­ti­kern, wel­che die il­le­ga­le Ein­rei­se nach Eu­ro­pa – über die Bal­kan­rou­te, das Mit­tel­meer oder auf sons­ti­gen We­gen – als aus­sichts­reich er­schei­nen las­sen.

Weiterlesen