Sa­ti­re

Deutsch­land kreiß­te, hat al­so ge­wählt – und ge­bar ei­ne Maus! Ge­nau­er ge­sagt so­gar gleich ei­ne gan­ze Schar Mäu­se, ein hal­bes Dut­zend plus ei­ne hal­be Por­ti­on: Zwei arg ge­rupf­te und da­her ent­spre­chend zer­knautsch­te und ver­schrum­pel­te eins­ti­ge Di­no­mäu­se und drei nied­li­che, stram­me Mi­ni­mäu­se – klein, aber oho. Da­zu noch ei­ne fi­de­le, im Ver­lauf der Wahl aber ein we­nig ab­ge­ma­ger­te, blau- wei­ße Wühl­maus mit gro­ßen, aber stump­fen Zäh­nen. Und – omg – noch ei­ne blau- schwar­ze Fle­der­maus, die bö­se guckt und vor der sich al­le fürch­ten. So heißt es je­den­falls.

Weiterlesen

De­mo­kra­tie in Ge­fahr: Deutsch­land im Aus­ver­kauf Was ist ein Ein­bruch in ei­ne Bank ge­gen die Grün­dung ei­ner Bank (frei nach Bert­hold Brecht)? Und was ist der Ver­stoß ge­gen ein Ge­setz ge­gen die Ver­ab­schie­dung ei­nes Ge­set­zes? Un­ter die­se Mot­ti könn­te man die An­stalt vom 04.04.2017 stel­len.

Weiterlesen

“Die Hüh­ner fühl­ten sich plötz­lich ver­pflich­tet, statt Ei­ern Ap­fel­tört­chen zu le­gen. Die Sa­che zer­schlug sich. Und zwar wes­we­gen? Das Huhn ist auf Ei­er ein­ge­rich­tet! So wur­de schon man­che Idee ver­nich­tet!” [Erich Käst­ner]

Weiterlesen