EU- Eu­ro- Co­ro­na- Bonds: Das Mär­chen vom rei­chen Deutsch­land

Vor al­lem die EU- Süd­ster­ne Ita­li­en und Spa­ni­en, aber auch Frank­reich for­dern in die­sen Ta­gen Co­ro­na- Bonds, das sind Eu­ro- An­lei­hen mit Ge­samt­schuld­ner­haf­tung al­ler be­tei­lig­ten Län­der der Eu­ro-​Zo­ne, um die Kos­ten & Las­ten der Co­ro­na- Kri­se – den Shut- down und her­nach die An­kur­be­lung der Wirt­schaft – über trag­fä­hi­ge Kre­di­te fi­nan­zie­ren zu kön­nen. Ne­ben dem Zins­vor­teil für die über­schul­de­ten Süd­län­der … EU- Eu­ro- Co­ro­na- Bonds: Das Mär­chen vom rei­chen Deutsch­land wei­ter­le­sen