Ist die Ba­by­lo­ni­sche Sprach­ver­wir­rung ge­wollt? [Gast­bei­trag] ‘In “Bie­der­mann und die Brand­stif­ter” hat Max Frisch den Kern des Ver­der­bens von Per­son und Ge­mein­schaft frei­ge­legt: die ver­dor­be­ne Spra­che. Bie­der­mann und sei­ne Frau un­ter­lie­gen ge­gen die Brand­stif­ter, weil, was sie sa­gen, nicht ge­meint ist. Ih­re Spra­che dient nicht der Dar­stel­lung, son­dern der Vor­stel­lung.’

Weiterlesen

[Gast­bei­trag] Nur die Hälf­te der Asyl­be­wer­ber be­steht den Sprach­kurs. Der CDU-​In­nen­po­li­ti­ker Schus­ter be­fürch­tet durch die Stei­ge­rung der Asyl­an­trä­ge ei­nen „Im­port kri­mi­nel­ler ma­fiö­ser Struk­tu­ren“. Sala­fis­ten und Mus­lim­brü­der „nä­hern sich ge­fähr­lich an” an. Ir­gend­wie läuft die In­te­gra­ti­on nicht so, wie un­se­re Re­gie­ren­den und Gut­men­schen es vor­aus­ge­setzt ha­ben. Über­ra­schung!!!

Weiterlesen

Auf­re­gung um Framing- Ma­nu­al der ARD Ei­ni­ge sind nun sau­er auf die Sprach- und Ko­gni­ti­ons- Wis­sen­schaft­le­rin Eli­sa­beth Weh­ling, die im Auf­trag der ARD ein Framing- Ma­nu­al er­stellt hat. Ball flach hal­ten, ra­te ich! Weh­ling hat le­dig­lich ein wis­sen­schaft­lich fun­dier­tes Hand­buch er­stellt, in dem sie er­läu­tert, wie man mit Hil­fe von sorg­sam aus­ge­wähl­ten sprach­li­chen Rah­men (Frames) die Ein­stel­lung der Zu­hö­rer bzw. Zu­schau­er zu…

Weiterlesen

Zu­sam­men­fas­sung, Ana­ly­se und Be­wer­tung des Work­shops und der Er­geb­nis­se In den Werk­statt­ge­sprä­chen der Uni­on zur Ver­gan­gen­heit, Ge­gen­wart und Zu­kunft der Mi­gra­ti­ons-, Si­cher­heits- und In­te­gra­ti­ons­po­li­tik wur­den Ta­bus ge­bro­chen, die seit 2015 ei­ne sach­li­che De­bat­te be­hin­dern und Din­ge beim Na­men ge­nannt, de­ren Be­schwei­gen die po­li­ti­sche und ad­mi­nis­tra­ti­ve Pra­xis seit Jah­ren läh­men.

Weiterlesen
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial